Porter Thomson
Der Autor aus Cuxhaven

Leserkritiken





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Cornelia Schäffer( corschaefgmail.com ), 12.10.2017 um 21:11 (UTC):
Ich habe mich als Jugendliche sehr für die Amazonasindianer interessiert. Damals gab es in unserer Bibliothek Bücher von Erich Wustmann, der längere Zeit bei den Xingu-Indianern lebte. Was mir dabei auffiel, ist die Ähnlichkeit zu den Asiaten. Und da Sie in Ihrem Buch Akakor und die Zeit des Erwachens von Lhasa, dem Fürsten von Akakor schreiben und erwähnen, dass es ja im Himalaja in Tibet auch eine Stadt Namens Lhasa gibt, könnte es da durchaus einen Zusammenhang geben. Es besteht ja die Theorie, dass Amerika und auch Südamerika über die Beringstraße besiedelt wurde. Kann es nicht umgekehrt gewesen sein? Und als Erinnerung an den Fürsten von Akakor wurde eine Stadt nach ihm benannt?



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre Nachricht: